Zum Inhalt springen

Bei uns in guten Händen

Als Diakonie München-Moosach e.V.  sind wir in unserer Nachbarschaft dort aktiv, wo Menschen uns brauchen. Seit 50 Jahren erfüllen wir im Namen der Diakonie­ und der Heilig-Geist-Kirchengemeinde soziale Aufgaben in Moosach und angrenzenden Stadtbezirken im Nord-Westen Münchens.

Einem christlichen Menschen­bild verpflichtet, verstehen wir unsere Arbeit als gelebten Dienst am Nächsten.

- C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S -

Das Projekt Hofhelfer Moosach haben wir wir zusammen mit der Evang. Kirchengemeinde Heilig-Geist am 15. April begonnen.

Wir verteilen dort im Augenblick jeden Freitag Lebensmittel und Hygieneartikel an Menschen
in Not ( Details weiter unten).

Die Ausgabe erfolgt jeweils am Freitag von 13.00 bis 15.00 Uhr.

Gebraucht werden vor allem:

- Toilettenpapier, Damenbinden und Shampoos und Seife/Duschgel

- Milch, Säfte, Kaffee-Pulver, Tee

- Reis,  Nudeln, Kartoffeln, Mehl, Zucker

- Öle, Tomatensoßen (Mark, Püree, Dosen)

- Brotaufstriche, Müsli, Frühstücksflocken

- Brot, abgepackte Dauerwurst

 

 

 

 

- C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S -

Wegen der Corona-Epidemie sind wir auf neue Art aktiv, aber wir sind für Sie da

Wir haben im Wesentlichen auf Homeoffice umgestellt, das heißt wir sind über Anruf- beantworter und Mail erreichbar und beantworten Ihre Anfragen möglichst zeitnah über
Telefon und Mail.

  • Seniorenarbeit                 
    Seniorenclub und die Ausflügen sind derzeit ausgesetzt !
  • Allgemeine Sozialberatung                  
    Beratung derzeit nicht möglich
  • Nachbarschaftshilfe „Nachbarn in Moosach“
    Wir konzentrieren unsere Arbeit auf Besorgungshilfen im
    Zusammenhang mit dem Coronavirus und sind per Mail und Telefon erreichbar.
    Bitte den Anrufbeantworter benutzen. Wir melden uns zeitnah.

    Wir suchen Helfer für Einkaufshilfen - bitte melden !
  • Flüchtlingshilfe 
    keine Veranstaltungen, Beratung derzeit nur telefonisch und per Mail
  • Kindertreff OLY im Olympischen Dorf         derzeit geschlossen
  • Heilpädagogische Tagesstätte                  geöffnet
  • Geschäftsstelle für einrichtungsübergreifende Anliegen und Geschäftsführung
    Derzeit werktäglich besetzt, in der Regel von 9.00 bis 14.00 Uhr
    Tel:   089/ 230 69 57 - 50
    Mail: Verwaltung(at)diakonie-moosach(dot)de

Details und Kontaktdaten finden Sie ggf. auf den Unterseiten der jeweiligen Einrichtungen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende den Menschen zu helfen, die durch die aktuelle Entwicklung in Notlagen kommen. Sie können mit Hilfe des Spendenbuttons auf dieser Seite sofort online spenden. Wenn Sie einen anderen Weg wählen wollen hier unser Spendenkonto:

Diakonie München-Moosach e.V.

Evangelische Bank eG
IBAN: DE88 5206 0410 0003 4210 66         BIC GENODEF1EK1

ALTRUJA-PAGE-EWC9

Durch das gemeinsame Engagement vieler haupt- und ehrenamtlicher MitarbeiterInnen gestalten wir ein vielfältiges Angebot in unserem Stadtteil und möchten, dass Sie sich bei uns in guten Händen wissen.

Unser Einsatz ist dadurch gekennzeichnet, dass wir mit den anderen Einrichtungen im Stadtteil zusammenarbeiten und unsere Angebote aufeinander abstimmen.
Durch gemeinsame Aktionen wollen wir zum Zusammenhalt der Stadtgesellschaft beitragen und gemeinsam die Lebensqualität im Stadtteil erhöhen.

Neben den Einzelkooperationen sind wir auch Partner des REGSAM Netzwerkes sozialer Einrichtungen in München. Wir wollen damit einen Beitrag leisten, die Angebote für die Menschen im Moosach weiter zu entwickeln und bürgerliches Engagement zu fördern.

Uwe Reebs (Geschäftsführer)

   

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Helfen Sie uns zu helfen - Ihre Spende kommt an!

    Ihr Kontakt