Zum Inhalt springen

Aktuelles

Liebe Helfer und Helferinnen,

 

Wir hoffen, ihr seid alle sanft im Neuen Jahr gelandet wünschen euch noch  gute gesunde und erfreuliche 349 Tage in 2019…

Einladung zum 1. Treffen 2019 der freiwilligen Helfer der

         „Nachbarn in Moosach“                                          

 

Liebe Helferinnen und Helfer,

obwohl wir winterbedingt leider noch mit wenig schöner Witterung zu tun haben, sind die Tage doch schon wieder eine halbe Stunde länger. Das lässt uns hoffen!

Wir waren inzwischen nicht untätig und konnten für unser erstes Treffen Herrn Gerhard Sturm gewinnen. Er ist Mitarbeiter der Tagesbetreuung ‘RosenGarten‘ für Menschen die nicht alleine zu Hause bleiben können/sollen. Der Träger von ‚RosenGarten‘ ist ‚wohlBEDACHT e.V.‘ und bildet u.a. Demenzhelfer aus. Hr. Sturm kann uns viel darüber erzählen, wie man Menschen mit festgefahrenen Gewohnheiten im Alltag gut betreuen und sie möglichst stressfrei sinnvoll beschäftigen kann.

 

Dazu laden wir euch sehr herzlich ein und zwar am

  Dienstag, 5. Februar  2019 um 18.00 Uhr

hier zu uns in den Konferenzraum der Diakonie, Hugo-Troendle-Str. 51

                                             Und wie immer die Bitte:

sagt/schreibt uns bitte bis spätestens 4. Februar, ob ihr kommt oder nicht.                          

 

Per E-Mail: info(at)nachbarn-moosach(dot)de  oder  Telefon  23 06 95 7 – 44

                   (bitte - außer Mo. + Mi. Vormittag - auf den AB). 

Dafür herzlichen Dank!

Wir hoffen, es geht euch allen gut und wünschen denen, die leider grade krank sind blitzschnelle Genesung!

Bis zum Wiedersehen viele liebe Grüße von

Christina Bartel und Eduard Wagner

Euer Team von „Nachbarn in Moosach“

Nachbarschaftshilfe

 

Vormerkung: Das nächste Helfertreffen ist am Do. 11.04.2019 geplant

                      (eventuelle Änderung vorbehalten).

 

Ihr Kontakt