Zum Inhalt springen

Mitarbeit in der Diakonie-Moosach

 

- C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S -

Wollen Sie sich ganz aktuell ehrenamtlich für Menschen engagieren wollen, die aufgrund ihres Alters oder ihres Gesundheitszustandes besonders vom Coronavirus gefährdet sind ?

Wir suchen Mensche, die Einkaufshilfen übernehmen.
Melden Sie sich bitte bei unserer Nachbarschaftshilfe. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

089/ 230 69 57 - 44 oder nachbarschaftshilfe(at)diakonie-moosach(dot)de

Wir rufen oder schreiben zurück !!

Vielleicht gibt es aber auch in Ihrem Haus eine Nachbarin oder einen Nachbarn, den Sie direkt ansprechen können, ob er Unterstützung benötigt.

Manchmal ist man so mit dem eigenen Alltag beschäftigt, dass man gar nicht auf das Naheliegende kommt.

Es gibt viele Menschen, die sich auch nicht trauen, um Hilfe zu bitten.
Sie sind dann aber doch meist dankbar, wenn sie auf Unterstützung angesprochen werden.

Sie können uns in dieser Situation auch durch Ihre Spende helfen. Gehen Sie auf unsere Unterseite "So können Sie uns unterstützen" oder gehen sie auf die Startseite dieser Website und spenden Sie direkt online über unseren "Spendenbutto" Vielen Dank

- C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S - C O R O N A V I R U S -

Stellenangebote

Wir bieten im Augenblick folgende Stelle an:

KASA - Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin in Teilzeit

 

Kindertreff OLY im Olympischen Dorf

Pädagogischer Mitarbeiter / pädagogische Mitarbeiterin als Teamleitung

Pädagogischer Mitarbeiter / pädagogische Mitarbeiterin in Teilzeit

 

Heilpädagogische Tagesstätte - Riesstraße

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin in Vollzeit

Ehrenamtliche Mitarbeit

Unser Verein lebt wesentlich vom bürgerschaftlichen Engagement und ehrenamtlicher Mitarbeit.

Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen und Ihre besonderen Fähigkeiten einbringen.
Diese ist möglich z.B.

  • in unserer Heilpädagogischen Tagesstätte z.B. Lesepate
  • in der Flüchtlingshilfe, z.B. Sprachunterricht, Wlan Cafe, Integrationspate, Sprachförderung für Kinder im Vorschulalter, Begleitdienste, Sprachbegleitung
  • in der Nachbarschaftshilfe „Nachbarn in Moosach“, z.B. Besuchsdienste, Technische Hilfen, Amtshilfe/Behördengänge, Lernhilfen, Oma-Opa-Service, Betreuung von Tieren, Gartenarbeiten

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, melden Sie sich einfach bei uns in der Geschäftsstelle oder direkt in der jeweiligen Einrichtung.

Freiwilligendienste

Gib dem Freiwilligendienst ein Gesicht

Du suchst eine neue Herausforderung und willst Dich beruflich orientieren?  
Du suchst eine sinnvolle Möglichkeit, Dich nach der Schule sozial zu engagieren?
Du möchtest die Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium sinnvoll nutzen?
Du möchtest zusätzliche Kompetenzen für Ausbildung oder Studium?

Sie suchen
nach Berufs- oder Familienarbeit eine neue sinnvolle Aufgabe im
Bundesfreiwilligendienst über 27 Jahre?


Mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)
und dem Bundesfreiwilligendienst* (BFD) bei der Diakonie München-Moosach ist genau dies für Menschen jeden Alters möglich.

Du hast die Möglichkeit, einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, lernst die Arbeit im sozialen Bereich kennen und erhöhst Deine Chancen auf eine Ausbildung oder ein Studium. Interessenten können sich gerne an unsere Geschäftsstelle wenden.

Praktikum

Für Studentinnen und Studenten besteht die Möglichkeit Praktika, vor allem im Rahmen der Bachelorstudiengänge „Soziale Arbeit“ zu absolvieren. Wir bieten Einblicke in unterschiedlichste Arbeitsfelder. Sie erlernen selbständig bestimmte Aufgaben wahrzunehmen. Dabei ist eine professionelle Begleitung in der Vorbereitung, Durchführung und Reflexion gewährleistet.
Grundsätzlich sind solche Praktika möglich in unseren Arbeitsbereichen

Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Soziale Beratung
Kindertreff OLY
Heilpädagogische Tagesstätte

    Ihr Kontakt