Zum Inhalt springen

Allgemeine Sozialberatung

Unsere Beratungsstelle versteht sich als erste Anlauf- und Vermittlungsstelle bei ganz unterschiedlichen sozialen Problemen und Nöten.

Wir beraten Sie unabhängig von Alter, Religion, Nationalität oder Weltanschauung.

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenfrei.

Bei uns finden Sie kompetente Hilfe und Unterstützung bei Fragen der Existenzsicherung, der Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden, bei Schwierigkeiten mit Ihrer individuellen Wohnsituation oder auch familiären Sorgen oder krisenhaften Lebens­situationen.

Wir behandeln im Rahmen dieser Sozialberatung auch rechtliche Themen, bieten aber keine reine Rechtsberatung an.

In einem Erstgespräch nehmen wir uns Zeit, Ihre persönliche Situation zu verstehen und individuelle Lösungen mit Ihnen gemeinsam zu erarbeiten. Dabei zeigt es sich in der Regel auch, ob eine Kooperation mit einem spezialisierten Fachdienst sinnvoll ist.

Die Anzahl der Beratungen ist abhängig vom Umfang Ihrer individuellen Problemlage. Ein oder zwei Beratungstermine können ausreichend sein, um bei einem konkreten Anliegen weiter zu helfen. Möglich ist aber auch die Beratung und Begleitung über einen längeren Zeitraum.

Information und Clearing bei

  • Fragen der sozialen Sicherung
  • Problemen mit Ämtern und Behörden
  • Finanziellen Problemen und Existenznöten
  • Wohnungsschwierigkeiten


Beratung und Begleitung bei

  • Ämter- und Behördenangelegenheiten
  • sozialen Problemen unterschiedlichster Art
  • Sorgen in der Familie, mit Kindern und Angehörigen
  • alltäglichen Nöten und Sorgen


Kooperation mit anderen Fachdiensten

  • Weitervermittlung an spezielle Fachdienste (z. B. Schuldner- und Rechtsberatung, Pflegedienst und Pflegeberatung)
  • Weitervermittlung und Zusammenarbeit mit Ämtern und Behörden (z.B. Wohnungsamt, Bezirkssozialarbeit)
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen (z.B. Nachbarschaftshilfe Moosach)
  • Vermittlung individueller Hilfsangebote

Unsere Beratungen finden grundsätzlich nur am Montag, Dienstag und Donnerstag statt.

Gerne können Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit uns vereinbaren oder Sie kommen dienstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in unsere offene Sprechstunde in die Hugo-Troendle-Str. 51.

 

 

Ihr Kontakt